Zulassungsbescheinigung Teil I

 
Jan-Hendrik Krumme
Jan-Hendrik Krumme
Referatsleiter Personalwesen, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

amtlicher Nachweis, dass Betriebserlaubnis oder EU-Typengenehmigung für ein Kraftfahrzeug oder einen Anhänger erteilt und ein Kennzeichen zugeteilt ist. Frühere Bezeichnung war Fahrzeugschein. Die Zulassungsbescheinigung Teil I wird von der Zulassungsbehörde ausgestellt und ist bei Betrieb des Kraftfahrzeugs/Anhängers mitzuführen (§ 11 Fahrzeug-Zulassungsverordnung).

Anders: Zulassungsbescheinigung Teil II.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Anzahl der Führerscheine in Deutschland
Bestand an ausgestellten Führerscheinen in Deutschland von 2004 bis 2011
Statistik: Anzahl der Führerscheine in Deutschland
(Kostenpflichtige Statistik)