ZÜRS

 
Prof. Dr. Fred Wagner
Prof. Dr. Fred Wagner
an der Universität Leipzig Vorsitzender des Vorstandes
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

1. Begriff: Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen. Gemeinschaftsentwicklung der deutschen Versicherungswirtschaft. ZÜRS weist EDV-gestützt jeder Geopositionierung bzw. jeder Adresse eine Gefährdungszone zu, die die Wahrscheinlichkeit für eine Überschwemmung widerspiegelt.

2. Merkmale: ZÜRS kennt vier Zonen; das Überschwemmungsrisiko steigt mit der Zonenbezifferung an. In Zone vier befinden sich Risiken, die regelmäßig überschwemmt werden und kaum versicherbar sind.

3. Ziele: ZÜRS dient als Klassifizierungssystem für Annahmeentscheidungen ( Risikoselektion) und zur  Prämienkalkulation im Versicherungsunternehmen. Das System basiert auf Daten der Wasserwirtschaftsämter und Schadenerfahrungen.

 

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Literaturhinweise/Links
 
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Größte Versicherungsschäden weltweit
Die teuersten Versicherungsschäden von 1970 bis 2010 (in Millionen US-Dollar)
Statistik: Größte Versicherungsschäden weltweit