Window Dressing

(weitergeleitet von Bilanzkosmetik)

 
Prof. Dr. Peter Oser
Prof. Dr. Peter Oser
Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director
Prof. Dr. Norbert Pfitzer
Prof. Dr. Norbert Pfitzer
Mitglied des Vorstands
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Bilanzkosmetik, Silvesterputz; in der Bilanzpolitik (bes. der Bankbilanzen) alle gesetzlich erlaubten Transaktionen vor dem Bilanzstichtag, um das äußere Bilanzbild möglichst günstig zu gestalten, die „Bilanz zu frisieren” (nicht zu fälschen und nicht zu verschleiern). Es handelt sich dabei v.a. um die Umschichtung von Beständen. Man sucht v.a. eine günstigere Liquidität zu erreichen, indem eine Bank z.B. Guthaben bei Kreditinstituten in Bundesbankguthaben überführt, Wertpapiere in Pension gibt, Devisen veräußert oder über den Bilanztermin kurzfristiges Geld aufnimmt. Alle diese Bestandsumschichtungen sind erlaubt.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Abschreibungen in Deutschland
Abschreibungen in der gesamten deutschen Volkswirtschaft von 2001 bis 2010 (in Milliarden Euro)
Statistik: Abschreibungen in Deutschland
(Kostenpflichtige Statistik)