Telelearning

(weitergeleitet von virtuelles Klassenzimmer)

 
Dr. Markus Siepermann
Dr. Markus Siepermann
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Prof. Dr. Thomas Bartscher
Prof. Dr. Thomas Bartscher
Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
Prof. Dr. Richard Lackes
Prof. Dr. Richard Lackes
Universitätsprofessor
Regina Nissen
Regina Nissen
Geschäftsführung
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Telelernen; 1. Begriff: Bezeichnung für eine Lernsituation, in der sich der bzw. die Lehrende(n) und der bzw. die Lernende(n) an voneinander getrennten Orten befinden.

2. Erklärung: Im Gegensatz  zum Teleteaching verläuft das Telelearning asynchron, d.h. Lehren und Lernen findet nicht zeitgleich statt. Es kann differenziert werden zwischen offenem und kooperativem E-Learning. Beim offenen E-Learning fungiert das Internet in erster Linie als Informations- und Verteilungsplattform. Beim kooperativen E-Learning findet zudem auch ein wechselseitiger Austausch von Informationen, i.d.R in Form von Kommunikation statt.

Weitere, ähnliche Formen des virtuellen Lernens: Fernlernen, Open Distance Learning.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Umsatz mit Business Intelligence Software
Weltweiter Umsatz mit Business-Analyse- und Intelligence-Software von 2008 bis 2011 nach Anbieter (in Milliarden US-Dollar)
Statistik: Umsatz mit Business Intelligence Software
(Kostenpflichtige Statistik)