Robo-Advisor

 
Prof. Dr. Andreas Mitschele
Prof. Dr. Andreas Mitschele
Dekan Wirtschaft
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition
Kurzerklärung:

Algorithmenbasiertes System, das automatische Empfehlungen zur Vermögensanlage gibt und diese auch umsetzen kann.

Ausführliche Erklärung:

1. Begriff: Unter einem Robo-Advisor versteht man ein intelligentes System, das unter Einsatz von Algorithmen und regelmäßig ohne menschliche Beteiligung Anlageempfehlungen für ein optimiertes Portfoliomanagement gibt. Ein solches System kann die entsprechenden Empfehlungen oftmals auch direkt und automatisiert für den Kunden umsetzen. Ebenfalls gängig sind derartige Systeme zur Unterstützung menschlicher Anlageberater.

2. Potenzial und Kritik: Nach initialem Programmieraufwand lässt sich ein Robo-Advisor relativ leicht skalieren und kann somit erhebliche Kosteneinsparungen mit sich bringen. Gerade bei kleineren Vermögen, bei denen eine persönliche Anlageberatung relativ gesehen viel kostet, kann dieses Konzept sowohl für den Kunden als auch für die Bank von Vorteil sein. Die sehr strenge Regulierung des Wertpapiergeschäfts durch das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) wirft zahlreiche Fragen im Hinblick auf die Regulierung solcher automatisierter Services auf. Zudem wird ein persönlicher Ansprechpartner von Kunden nach wie vor sehr geschätzt und ist durch einen Roboter nicht zu ersetzen.

3. Ausblick: Nach dem Markteintritt einzelner FinTechs in die automatisierte Anlageberatung haben sich zwischenzeitlich auch viele etablierte Banken mit dem Thema auseinandergesetzt und entsprechende Angebote lanciert. Sogar im Bereich großer Vermögen, z.B. bei Family Offices, finden sich vermehrt automatisierte Anlagelösungen als Portfoliobeimischung.

Siehe aus Agent und Avatar.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Werbung im Internet
Wie oft klicken Sie im Internet auf Werbung?
Statistik: Werbung im Internet
(Kostenpflichtige Statistik)