MIGA

 
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Abk. für Multilateral Investment Guarantee Agency, Multilaterale Investitions-Garantie-Agentur; Weltbanktochter, die am 12.4.1988 gegründet wurde mit Sitz in Washington, D.C.

Mitgliedsländer: 173 (2009).

Grundkapital: Ca. 1 Mrd. US-Dollar, woran Deutschland mit 5 Prozent beteiligt ist.

Ziel: Förderung der privatwirtschaftlichen Investitionstätigkeit in Entwicklungsländern durch Übernahme von Garantien gegen politische Risiken sowie Beratung der Entwicklungsländer bei ihrer Politik gegenüber Direktinvestitionen.

Organe: Direktorium mit 18 Mitgliedern, von denen 14 zugleich Direktoren der IBRD und IDA sind.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Literaturhinweise/Links
 
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Anteile der Länder im IWF
Quotenanteile der größten Mitgliedsstaaten des Internationalen Währungsfonds (IWF) nach der Reform im Jahr 2010
Statistik: Anteile der Länder im IWF
(Kostenpflichtige Statistik)