Kinderzuschuss

 
Prof. Dr. Joachim Becker
Prof. Dr. Joachim Becker
Richter am Sozialgericht, Wiesbaden
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Leistung der gesetzlichen Rentenversicherung unter den Voraussetzungen den § 270 SGB VI. Der Kinderzuschuss erhöht eine Rente aus eigener Versicherung (Altersrente, Erziehungsrente und Rente wegen Erwerbsminderung) für jedes Kind, für das der Rentenberechtigte vor dem 1.1.1992 einen Anspruch auf Kinderzuschuss gehabt hat. Für Kinder ab vollendetem 18. bis zum 27. Lebensjahr wird Kinderzuschuss nur gewährt, wenn diese waisenrentenberechtigt sind, sich in Ausbildung befinden und bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Beiträge und Ausgaben der Rentenversicherung in Deutschland
Beiträge und Ausgaben der Rentenversicherung in Deutschland von 1991 bis 2010 (in Millionen Euro)
Statistik: Beiträge und Ausgaben der Rentenversicherung in Deutschland
(Kostenpflichtige Statistik)