Geldkurs

(weitergeleitet von Bid)

 
Dr. Cordula Heldt
Dr. Cordula Heldt
Referentin und Rechtsanwältin
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Bid. 1. Im Wertpapierhandel ist der Geldkurs der Preis, den ein Käufer für ein Wertpapier bietet.

Gegensatz: Briefkurs (Ask).

2. Im Devisenhandel war der Geldkurs der Preis, zu dem Banken Devisen ankauften, der Briefkurs dagegen der Preis, zu dem sie verkauften. Mit der Umstellung der Darstellung der Devisenkurse von der Preis- auf die Mengennotierung in allen EWWU-Teilnehmerländern (s.a. Devisenkurs) zum 1.1.1999 hat sich dieses Verhältnis umgekehrt. Da üblicherweise nicht mehr angegeben wird, wie viele Fremdwährungseinheiten für einen Euro gekauft werden können, sondern wie viel fremde Währung für einen Euro bezahlt werden muss, ist aus Sicht der Bank auf die Fremdwährung abzustellen. Der Ankauf von Devisen ist daher Verkauf von Euro. Der Euroverkaufskurs der Bank ist der Briefkurs, der Euroankaufskurs der Bank der Geldkurs.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Wert aller Aktien weltweit
Gesamtwert des weltweit an den Börsen gehandelten Aktienbestandes von 2000 bis 2011 (in Billionen US-Dollar)
Statistik: Wert aller Aktien weltweit
(Kostenpflichtige Statistik)