G 7

(weitergeleitet von Siebener-Gruppe)

 
 
GEPRÜFTES WISSEN
Über 150 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
 
Definition

Group of Seven, Siebener-Club, Siebener-Gruppe; informelles Netzwerk, initiiert vom franz. Präsidenten d'Estaing und dem dt. Bundeskanzler Schmidt, die 1975 die Staats- und Regierungschefs Italiens, Japans, Großbritanniens und der USA (1976 auch Kanadas) einluden, seit 1978 auch den Präsidenten der EU-Kommission mit Beobachterstatus. Ohne ital. und kanadische Finanzminister auch als G 5 bezeichnet.

Ziele: Informationsaustausch, Planung der internationalen Agenda für das Folgejahr, Verfolgung stetigen Wachstums und größerer Währungsstabilität. Erfolgreich bei der informellen Währungskoordination, weniger erfolgreich bei der Koordinierung der Makropolitiken.

Vgl. auch Weltwirtschaftsgipfel.

 
Suche in der E-Bibliothek für Professionals
Sachgebiete
 
 
Mehr zur Definition
 
Bücher (versandkostenfrei von springer.com)
Statistik (von statista.com)
Anteile der Länder im IWF
Quotenanteile der größten Mitgliedsstaaten des Internationalen Währungsfonds (IWF) nach der Reform im Jahr 2010
Statistik: Anteile der Länder im IWF
(Kostenpflichtige Statistik)