Prof. Dr. Thilo Seyfriedt

Prof. Dr. Thilo Seyfriedt

Hochschule Offenburg, Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen,
Professur für ABWL sowie Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern
Profil
Kurzvita

Professor für ABWL, insbesondere Rechnungslegung an der Hochschule Offenburg (seit 2006)
Professor für ABWL, Rechnungslegung, Finanzierung und Steuern an der Hochschule Konstanz (2003 bis 2006)
Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Halle-Wittenberg bei Prof. Dr. Dr. h. c. Ralf Michael Ebeling (2000 bis 2003)
Berufsexamina zum US-amerikanischen Wirtschaftsprüfer CPA (2000)
Bilanzierung, Bilanzanalyse, Berichterstattung, Controlling, Finanzplanung, DaimlerChrysler AG, Stuttgart (1997 bis 2003)
Prüfung und Beratung mittelständischer Unternehmen, Arthur Andersen GmbH, Stuttgart (1996 bis 1997)
Diplom in Betriebswirtschaft, Hochschule Pforzheim (1991 bis 1996)

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Jahresabschlussanalyse und  externe Finanzberichterstattung
Business Modelling
Unternehmensplanspiele
Verhaltensökonomik und Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE

Meine zuletzt besuchten Definitionen
Sie haben derzeit noch kein Stichwort besucht
Schwerpunktbeiträge des Tages
I. Charakterisierung: 1. Begriff Der Begriff des Nonprofit Managements (auch als Not-for-Profit Management oder NPO-Management bezeichnet) beinhaltet das Management von Nonprofit-Organisationen (NPO). Dazu gehört dementsprechend die Anwendung des betriebswirtschaftlichen Instrumentariums auf die spezifischen Problemstellungen, Rahmenbedingungen und vielfältigen Besonderheiten von NPO. ... mehr
von  Prof. Dr. Bernd Helmig
Die Regulierung der Rechnungslegung war lange Zeit eine Staatsaufgabe und damit von vielfältigen nationalen Besonderheiten geprägt. Die folglich international wenig vergleichbaren Rechnungslegungsdaten behinderten somit das Zusammenwachsen der Kapitalmärkte.
von  Prof. Dr. Bernhard Pellens, Prof. Dr. Thorsten Sellhorn, Dipl. Ök. Torben Rüthers